Heilpraktik

Die Heilpraktik beschäftigt sich mit der Erkennung und Heilung von Krankheiten, insbesondere den Störungen des körperlichen und seelischen Gleichgewichtes.

Ziel ist die Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte. Innerhalb der Therapie werden Arzneimittel verwendet, die grundsätzlich der Natur- oder Volksheilkunde zuzuordnen sind. Wichtige Heilungsverfahren sind hier z. B die Akupunktur, die Homöopathie und die Iris-Diagnose.